Preis des Regatta-Vereins Gießen


Wanderpreis

Männer-Doppelzweier A


 1906 zur 13. Gießener Ruderregatta als Ehrenpreis für die Sieger

im Akademischen Vierer m. Stm. gestiftet.

2006 von Herrn Rolf Beck, Ehrenmitglied des Regatta-Vereins Gießen,

zurückerworben und als Wanderpreis

zur Ehrung der Sieger im Männer-Doppelzweier dediziert.









Siegerliste:

1906

Akademischer Sportclub Heidelberg

2006

Rgm. Limburger CfW 1895/1907 / Karlsruher Rheinklub Alemannia

2007

Regensburger Ruderclub von 1890

2008

Rennen ausgefallen

2009

Regatta ausgefallen

2010

Rgm. Gießener RC Hassia 1906 / Gießener RG 1877

2011 + 2012

WSV Schifferclub Neckarrems

2013

RV Kurhessen-Cassel, Kassel

2014

WSV Godesberg 1909/11, Bonn

2015

Rennen ausgefallen

2016

Kasteller Ruder- und Kanu-Gesellschaft 1880

2017

Dresdner Ruder-Club 1902

2018

Gießener RG 1877

2019

?

 

 

Lahn-Pokal

Wanderpreis

Männer-Einer A

 

1893 vom Deutschen Ruderverband gestiftet. Durch Kriegsereignisse 1944 vernichtet. 1952 von der Familie Rübsamen zur Erinnerung an folgende, für den Gießener Rudersport verdienstvolle Familienmitglieder, erneuert:

           Herr Christoph Rübsamen, 1877 Gründer des Gießener Rudersports
           Herr Albert Rübsamen, 1894 und 1900 Meister von Deutschland im Einer
           Herr Hans Rübsamen, 1954 Initiator und Mitgründer des Regatta-Vereins Gießen

 



Siegerliste:

1893 + 1894

Gießener RG 1877

1895

Mainzer RV 1878

1896

Gießener RG 1877

1897

Frankfurter RC 1884

1898

Gießener RG 1877

1899

Gießener RG 1877

1900

Frankfurter RV 1865

1902

Mainzer RV 1878

1904

Hamburger RV

1906 + 1908

Frankfurter RG Germania 1869

1910

Mainzer RG von 1898

1912

Hanauer RC Hassia

1914

RR ETUF Essen

1919 + 1921

Gießener RG 1877

1923

Frankfurter RG Oberrad 1879

1925

Gießener RG 1877

1927 + 1928

Cochemer RG

1929

Koblenzer RG Rhenania 1877/98

1930

WSV Godesberg 1909/11

1932 - 1935

Gießener RG 1877

1938

Gießener RG 1877

1952

Grashopper - Club Zürich

1953

Gießener RG 1877

1954

Linzer RV Ister

1955 + 1956

Gießener RG 1877

1957

ASK Vorwärts Berlin

1958

Frankfurter RV 1865

1959 + 1960

Seeclub Stansstad

1961

RC Neptun Darmstadt

1962

RK Kurhessen Kassel

1963

RG Wetzlar 1880

1964 - 1967

Deutscher RC von 1884 Hannover

1968

Schweinfurter RC Franken von 1882

1969

RG Wetzlar 1880

1970

RC Neptun Darmstadt

1971

RG Wetzlar 1880

1972

RV Eltville 1919

1973

Rudergemeinschaft Frankfurt

1975

RC Neptun Darmstadt

1976 - 1980

Gießener RG 1877

1981

Regatta wegen Hochwasser ausgefallen

1982 + 1983

Frankfurter RG Oberrad

1984 - 1988

IGOR Offenbach

1989

Frankfurter RG Sachsenhausen 1879

1990

IGOR Offenbach

1991

RC Zellingen

1992

RV Treviris Trier 1921

1993

Limburger CfW 1895/1907

1994

Limburger CfW 1895/1907

1995

Gießener RG 1877

1996

Gießener RC Hassia 1906

1997

Bonner RG

1998

Gießener RG 1877

1999 + 2000

RG Wetzlar 1880

2001

Seeclub Stanstad

2002

Gießener RG 1877

2003

RG Wetzlar 1880

2004-2006

Gießener RG 1877

2007

Rennen ausgefallen

2008

Frankfurter RG Germania 1869

2009

Rennen ausgefallen

2010

Frankfurter RG Germania 1869

2011

RV Hellas Offenbach

2012

Gießener RG 1877

2013

RG Wetzlar 1880

2014

Frankfurter RG Germania 1869

2015

Gießener RG 1877

2016

Gießener RC Hassia 1906

2017

Gießener RG 1877

2018

Gießener RC Hassia 1906

2019

?

 

 

 

Levermann-Preis

Wanderpreis

Männer-Achter A

 

1952 von Frau Agnes Levermann zum Andenken an ihren Gatten Herrn Friedrich Levermann, langjähriger Vorsitzender des Verein Rudersport 1913 Gießen, gestiftet.

 

 

 

 

 

 

Siegerliste:

1953

Rgm. Flörsheim / Rüsselsheim

1954

Rüsselsheimer RK 08

1955 + 1956

ZSK Vorwärts Berlin

1957

Rennen ausgefallen

1958

Frankfurter RC 1884

1959

RK am Baldeneysee Essen

1960

Rgm. RV Emscher Wanne - Eickel / Mühlheimer RG

1961 + 1962

Rennen ausgefallen

1963

Gießener RG 1877

1964

Rennen ausgefallen

1965

DRC 1884 Hannover

1966

Rennen ausgefallen

1967

DRC 1884 Hannover

1968

Rennen ausgefallen

1969

Binger RG von 1911

1970 + 1971

Rennen ausgefallen

1972

Rudergem. Angaria Hannover

1973

Rudergem. Bremen / Unterweser

1974 + 1975

Rgm. IGOR Offenbach / Rudergem. Frankfurt

1976

Rgm. Mainzer RV 1878 / Rudergem. Frankfurt

1977 + 1978

Rennen ausgefallen

1979

Rgm. RV Waltrop / RC Hansa Dortmund

1980

Rgm. IGOR Offenbach / Rudergem. Frankfurt / Frankfurter RG Borussia 1896 / RG Treviris Trier / RG Nassovia Höchst / Frankfurter RG Germania 1869

1981

Regatta wegen Hochwasser ausgefallen

1982

Rgm. Frankfurter RG Germania 1869/ RC Nassovia Höchst

1983

Rennen ausgefallen

1984

Rgm. Rüsselsheimer RK 1908 / Frankfurter RG Germania 1869 / Mülheimer RV 1911 / IGOR Offenbach

1985

Rennen ausgefallen

1986

Rgm. IGOR Offenbach / Hanauer RC Hassia

1987

Rgm. Gießener RG 1877 / Gießener RC Hassia 1906 / WSV Hellas 1920 Gießen / GTRV Neuwied / RC Traben - Trarbach

1988 + 1989

Rennen ausgefallen

1990

Rgm. Gießener RG 1877 / RG Wetzlar 1880 / GTRV Neuwied / WSV Honnef / RC Traben - Trarbach / Marbacher RV / Tübinger RV

1991

Federacion Amateur Cubana de Remo

1992 - 1996

Rennen ausgefallen

1997

Rgm. Gießener RG 1877 / RG Wetzlar 1880 / RV Kurhessen Cassel

1998

Rgm. Gießener RG 1877 / RV Kurhessen Cassel

1999

Rgm. Limburger CfW 1895/1907 / Hamburger RC / RRgm. Mülheim / Miltenberger RC

2000

Rgm. Seeclub Luzern / Seeclub Stansstad

2001 - 2003

Rennen ausgefallen

2004

Gießener RG 1877

2005

Rgm. Mannheimer RV Amicitia 1876/Bremer RV 1882/VW Mannheim

2006 + 2007

Rennen ausgefallen

2008

Rgm. Karlsruher RV Wiking von 1879/Limburger CfW 1896/1907

2009

Regatta ausgefallen

2010 + 2011

Rennen ausgefallen

2012

Rgm. Mainzer RV1878 / Offenbacher RG Undine 1876 / Rüsselsheimer RK 1908 / Frankfurter RG Germania 1869

2013 - 2015

Rennen ausgefallen

2016

Rgm. Gießener RG 1877 / Weilburger RV 1905

2017

Gießener RG 1877

2018

Rgm. Gießener RC Hassia / Gießener RG

2019 ?

 

 

Schüßler-Preis

Herausforderungspreis

Männer-Zweier o. Stm. A

 

1971 von Herrn Fritz Schüßler sen., dem damaligen Ehrenvorsitzenden

und Mitgründer des Regatta-Vereins Gießen, gestiftet. Endgültiger Sieger

in 2016: Gießener RG 1877. Im Jahre 2017 erneut als Wanderpreis von

der Gießener RG 1877 ausgesetzt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Siegerliste:

1971

Seeclub Stansstad

1972

Rennen ausgefallen

1973

Gießener RG 1877

1974

Rudervereinigung Bonn-Beuel

1975

IGOR Offenbach

1976

IGOR Offenbach

1977

Rgm. IGOR Offenbach / Rudervereinigung Mittelmain, Hanau

1978

Wassersportverein Honnef

1979

Wassersportverein Honnef

1980

Gießener RG 1877

1981

Regatta wegen Hochwasser ausgefallen

1982

Rgm. Wassersportverein Honnef / ARC Rhenus Bonn

1983

Schweinfurter RC Franken 1882

1984

Rgm. Koblenzer RC Rhenania / Frankfurter RG Oberrad 1879

1985

Rennen ausgefallen

1986

Offenbacher RG Undine 1876

1987

Gießener RC Hassia 1906

1988

RC Ghibellinia Waiblingen

1989 - 1991

Rennen ausgefallen

1992

Rgm. Gießener RG 1877 / Gießener RC Hassia 1906

1993

Rennen ausgefallen

1994

Münchener RC von 1880

1995

Rennen ausgefallen

1996

Rgm. RC Saar - Undine Saarbrücken / RG Wiesbaden Biebrich 1888

1997

Rgm. Gießener RG 1877 / Gießener RC Hassia 1906

1998

Rgm. RV Kurhessen Cassel / RRG Mülheim

1999

Rgm. Rheno Franconia Frankfurt / RC Nassovia Höchst

2000

Rgm. Neusser RV / Koblenzer RC Rhenania

2001 + 2002

Rennen ausgefallen

2003

Rgm. Mannheimer RC 1875 / VW Mannheim

2004

Rennen ausgefallen

2005

Seeclub Luzern

2006 - 2008

Rennen ausgefallen

2009

Regatta ausgefallen

2010 - 2013

Rennen ausgefallen

2014

Gießener RC Hassia 1906

2015

Gießener RG 1877

2016

Gießener RG 1877

2017

Rgm. Gießener RG 1877 / RC Aschaffenburg

2018

Rgm. Bernkasteler RV / RC Neptun Darmstadt

2019

?

 

 

 

Hier geht's zu den Live-Ergebnissen...