Liebe Rudersportfeunde,

der Regatta-Verein Gießen bedankt sich sehr herzlich für Eure zahlrichen Meldungen zur 102. Gießener Pfingst-Regatta 2014.
Auf Grund des hohen Meldeaufkommens ist der Zeitplan für die drei Regatta-Tage sehr eng. Wir bitten daher schon im Vorfeld als Obleute dafür zu sorgen, dass die Sportler pünktlich am Start erscheinen, um Verzögerungen zu vermeiden.
Allen Ruderinnen und Ruderer, Trainern, Eltern, Freunden und Bekannten und allen "Schlachtenbummlern" wünschen wir eine gute Anreise und viele spannende Wettkämpfe.

Das Meldeergebnis findet ihr hier  (PDF, 646 kB) (01.06.14 - 21:49 Uhr)

ACHTUNG! - In der ersten Version des Meldeergebnisses hat sich ein Druckfehler eingeschlichen. Die Rennen 36, 236, 436 sind irrtümlich als JF 1x A LG gekennzeichnet, es ist aber die offene Klasse, also kein Leichtgewichtsrennen. Wir bitten dies zu entschuldigen. In der aktuellen Version Meldeergebnisses ist der Fehler bereits korrigiert.

Liebe Rudersportfreunde,

der Regattaverein Gießen e.V. bedankt sich sehr herzlich für Eure zahlreichen Meldungen zur diesjährigen 101. Gießener Pfingst-Regatta. Nachfolgend findet ihr das vorläufige Meldeergebnis mit Zeitplan sowie die Fahrordnung während der Regatta sowie einige nützliche Hinweise für die Anreise und den Aufenthalt in Gießen. Wir wünschen Euch eine Gute Anreise und viele spannende Rennen und Siege.

Anschreiben - PDF (337 kB)

Meldeergebnis mit Zeitplan - PDF (106 kB)